Orangensaft, Maracujasaft, Kirschsaft



  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   G-Haus
   Titzi
   Asti



http://myblog.de/saft

Gratis bloggen bei
myblog.de





Huhn Sattel Pferd

Huhn, Sattel, Pferd

Nun denn, es scheint mir Zeit auch wieder einen Blogeintrag zu verfassen... nach dem Pfingstwochenend e ^^
Und wieder steh ich da, hab soooo viel zu erzählen, aber die Sprache hat dafür keine Wörter erfunden und leider ist die möglichkeit der Bilder aus dem gedächnis auf PC ziehn noch relativ klein.... also doof...

Nja, ich muss sagen mir hat Astis eintrag auf ihrem blog ganz gut gefallen und ich hab ihn dann einfach mal größten teils kopiert (in cooperäischon )

Am Freitagmorgen am Soester Bahnhof...
Sie steigt aus dem Zug. Sie sieht mich. Sie läuft ein paar Schritte. Ich fange an zu rennen. Sie schmeißt alle ihre Sachen von sich und rennt mir entgegen. Wir fallen uns in die Arme.
Ich bin überglücklich.
Später, nach einer Runde Öl mit Nudeln (XP), haben wir noch Paul und Benni abgeholt und sind zusammen zu Titzi gefahren.
Titzi hat mit den Jungs ein bisschen was getrunken (Im Fall von Paul nicht nur ein Bisschen ^^) und dann ging’s ab nach Bielefeld. Ringlokschuppen.
Rofa ist der Tempel.
Der Ringlokschuppen ist eine Kathedrale.
Und die Götter, die man dort anbetet heißen Utzrik und Schmolli. *g*
So viel hab ich schon lange nicht mehr getanzt. Spaß hat das gemacht. Und an diesem Abend hat das wohl mit den Pferden und den Sätteln angefangen ^^.
Erschöpft aber glücklich bin ich dann morgens um halb 7 auch wieder zu hause gewesen und in mein Bettchen gefallen.... Schlafe mein Mädchen.... *säusel* Gott, war ich müde...
Nächster Abend: Asti und ich sind Abends ins Schulz gelaufen… allein das dahin laufen… *ggg* "Gehen geradeaus, gehen geradeaus… " *sich kringel* Um df, um df, um df… Hm, gut, noch einmal. XD
Jaaaa… dann gab es Freibier. Zuerst war es ziemlich langweilig. Aber dank diverser seltsamer Ideen war es doch noch sehr lustig. Sind immerhin geblieben, bis es kein Freibier mehr gab. ^^ Und dann sind wir losgelaufen, in Richtung Tanke und schlussendlich Niko. Okay, gut. Wir hatten noch zwei Begegnungen der lustigen Art auf dem Weg. Ist immerhin total natürlich, nicht wahr, mein Lockruf? Aber mal ganz davon abgesehen... Normalerweise mach ich das ja auch, aber heute hab ich da echt kein bock zu!
Bei Niko hatten wir einen Pferdeinduzierten Kicherflash. Und dann Bennis Kommentar: „Meine Nachbarn haben Hühner, die machen ähnliche Geräusche wie ihr…“
Oh Gott.. das war dann die Sache mit den Hühnern…
Sonntag war ich sehr glücklich, weil Asti auf mir herumgemalt hat. Das macht Spaß ^^. Titzi ist dann auch gekommen und wir waren alle drei sehr albern. Überhaupt ist albern wohl das richtige Wort, um die ganze Zeit zu beschreiben *g*.
Leider musste die Titzi dann schon fahren .... *schnief*
Asti und ich haben dann am Montag noch lustige Fotos gemacht und lustige Videos gedreht („Hat das Leben einen Sinn?“… *beide in lachen ausbrechen*) und dann hatten wir Hunger… Wir hätten vielleicht doch kein Huhn essen sollen, dadurch sind wir nur wieder auf die Sache mit den Pferden gekommen.
Zitat Astrid am Telefon: „Wir sind heute schrecklich albern und haben das Verlangen uns zu besaufen, damit wir uns selbst ertragen.“
Also haben wir uns mit Max und Tobi getroffen. Und zwar in unserer Bushaltestelle. (THE NUTS, stand drauf…) Dabei wurde dann unser neues Trinkspiel „Huhn, Sattel, Pferd“ eingeweiht und Erinnerungen aufgewärmt. *kicher* *lach*
Und dann haben wir weiter geredet, als wir zuhause waren. *ggg*
Und dann war Dienstag und mein Herz musste irgendwie leider wieder gehen. ._.“

Ja, das war alles schon... lustig ^^
8.6.06 11:54


Werbung


Ähnlichkeiten

Mir fiel heute so auf, wie ähnlich sich die unterschiedlichsten Dinge sind...:

Ich betrete den Raum, der Blick ist getrübt, alles irgendwie nebelig.
Es ist laut, eine Unterhaltung kaum möglich, Menschen bewegen sich, es riecht nach schweiß...

Auch ich bin nach kurzer zeit durchgeschwitzt und irgendwie ko.
Muss erstmal was trinken, bevors wieder weiter geht.

Am Ende ist man froh, wenn man sich auf einen weichen Stuhl oder Sessel pflanzen kann, nachdem man sich geduscht hat und sich wieder frisch fühlt...

Nein, ich rede nicht von einem geilen, total vertanzten abend in einer gutbesuchten Disko ^^

Ich rede von der alten Wohnung meiner Oma, die wir grade auseinandernehmen... man kommt rein, der staub hängt wie nebel in der luft, das boden rausreißen macht einen riesen lärm, es stinkt und nach kuzer zeit des mithelfens ist man durchgeschwitzt wie eh und je...
Aber es ist schon lustig ^^

Davon abgesehen, dass ich mich grade tierisch nach einer dusche sehne und ein raum da unten mitlerweile aus alter tradition nach schweinestall riecht, war es ein geiles we.
freitag wm spiele... viel getrunken... wodka... jaaaa, toller abend.... glaub ich... da fehlt mir son bissl ^^
samstag Equinoxe Party im Sonic... ziemlich leer, und der dj... naja, sagt man mal besser nicht so viel zu... aber es war doch ganz nett ^^
Joa, und da ich grad nix mehr zu sagen habe, verziehe ich mich nu unter die wohltuende dusche *gg*

baba
11.6.06 19:43


Neues Layout

Ich brauchs zwar nicht nochmal schreiben, man siehts ja^^
Mal wieder ein neuses Layout, das grelle rot ist endlich weg ^^

Tja, mir gefällts so besser, header ist die neues Session ^^ Seit langem mal wieder ne einigermaßen gute ^^

@Asti: Eine kleine Rateaufgabe für dich, Süße: Finde das U-Boot

Bye, man sieht sich ^^
13.6.06 12:08


Viel viel zu berichten ^^

Aaaalso...
wo fangen wir an....
ICH HABS GETAN. Meine Haare sind ab.... kein zopf mehr, nix mit hochstecken oder so... sie sind ab....
auch nicht einfach nur wieder kuerz, sondern eine ganz neue frisur ^^
Bor, bin ich glücklich! Endlich diesen fusel vom kopf ^^

GESTERN: Also, wir sind ja wieder zu haus gewesen...

Wie immer sehr sehr geil ^^
Hab blasen an den Füßen vom ganzen tanzen -.- aber das wars wert *lach*

Leider gabs gestern keine U-Boote.... unser Gott des tanzens hat die heiligen hallen gestern nicht bestreten...
aber ER war wieder da... ER!!!

Nja, Titzi hatte in einem Suff-Drang das bedürfnis sich auf namensforschung zu begeben....

Es ist zu komisch:
Titzi lernte Stefan kennen und erfuhr auf diese Weise, dass sie Stalker von Stefan ist und dass wir den tanzstil von stefan begaffen....

MOMENT!!! Heißen denn heutzutage alle Leute Stefan?!
Hm.. *mit den Schultern zuckt* .... ok...

Also Stefan und Stefan waren gestern da, wobei Titzi leider nur mit Stefan gesprochen (wie war das noch? Der erste schritt auf dem Weg? )hat, und Stefan war nicht da...
Lassen wir das

Der Tag heute ist herrlich, Benny hat Geburtstag, Deutschland spielt gegen Schweden, ich fühl mich toll, aber gehe jetzt trotzdem erstmal schlafen ^^ Die paar stunden heut morgen waren wohl nix *lach*
24.6.06 14:17


UKKW

Also, jetzt ist es dann offiziell.

Das rumgeschreibe von Titzi und mir in den ewig vielen Büchern, wird jetzt auch der Öffentlichkeit zum lesen bereitgestellt, unter dem Titel: "Azrael - Schicksalhafte Jahre einer Herrscherin"


Nach und nach weren die Kapitel hochgeladen!

Also lesen lesen lesen und review'n ^^


Zu finden unter dem folgenden Link:

http://www.fanfiktion.de/s/44a01df6000030c206b007d0
28.6.06 21:51





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung